Der Boxclub Kreis 9 aus Zürich unter der Leitung von Martin Fischer organisierte an der Züspa sein erstes Light Contact Boxturnier.

Es nahmen Boxer und Boxerinnen teil aus dem Noble Art Boxing Horgen, Villaman Boxing Gossau, Sporting Boxclub Grenchen, Boxygène Academy und der MBC. Aus Deutschland reiste der White Collar Boxing Club  Hamburg extra mit einem Team nach Zürich, um an diesem Turnier teilzunehmen.

Helmut Jung vom White Collar Boxing Club in Hamburg empfindet Light Contact Boxing als das Boxen der Zukunft, da es als gewaltfreier und sicherer Sport für alle Altersgruppen und für Männer wie Frauen gleichermassen geeignet ist, unabhängig von Gewichtsklassen.

Der neue Hochring, der vom Boxverband Zürich zur Verfügung gestellt wurde konnte gebührend eingeweiht werden, und viele Boxer und Boxerinnen konnten neue Erfahrungen sammeln, indem sie sich an unbekannten Gegnern massen.

Die kollegiale, angenehme Stimmung sowie die reibungslose Organisation sorgte für ein rundum gelungenes Ereignis, das viele Besucher der Messe in den Bann zog.

 

 

 

 

 

 

img_20180930_140702.jpgimg_20180930_141531.jpgimg_20180930_142520.jpgimg_20180930_142554.jpgimg_20180930_144213.jpgimg_20180930_144530.jpgimg_20180930_144600.jpgimg_20180930_144943.jpgimg_20180930_145344.jpgimg_20180930_150227.jpgimg_20180930_150231.jpgimg_20180930_150753.jpgimg_20180930_150753_1.jpgimg_20180930_151011.jpgimg_20180930_151016.jpgimg_20180930_155015.jpgimg_20180930_155648.jpgimg_20180930_161935_1.jpgimg_20180930_161935.jpgimg-20180930-wa0000.jpgimg-20180930-wa0002.jpgimg-20180930-wa0005.jpgimg-20180930-wa0007.jpg

 

 

****************************************************

 

 

 

*************************************************************